Apotheke
Service
Kundenkarte
Gesundheit
Vorbestellung
Aktuelles
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum
Schriftgrößegrößerkleiner
Gesundheit aktuell
Gesundheits-TV
Gesundheits-Checks
Gesundheitsfrage
Gesundheitswissen




 
Gesundheit im Fernsehen
Für Sie haben wir interessante Gesundheits-Sendungen zusammengestellt:

10.07.2020
03:00 - 03:45
Phoenix
Invasion der Plagen
Kleine Plagegeister sorgen für großen Ärger im Norden: Die Invasion von Borkenkäfer, Eichenprozessionsspinner und Buchsbaumzünsler gefährdet Bäume und die Gesundheit der Menschen und kostet den Steuerzahler*innen Millionen. Inzwischen sind nicht nur im Harz ganze Berghänge zerstört und gerodet, überall müssen Schulhöfe und Spielplätze, auf denen Eichenbäume stehen, weiträumig gesperrt werden. Gartenbesitzer verzweifeln angesichts Hunderter gefräßiger Raupen in ihren Buchsbaumhecken. Hilmar von Petersdorff-Campen ist Landwirt am Rande des Harzes. Er kämpft seit zwei Jahren um seinen Fichtenwald. Ein hoffnungsloser Kampf. "Viele diese
03:25 - 04:10
hr
Die Gesundmacher
Endlich wieder schlafen
11:15 - 12:15
Südwest Fernsehen
Planet Wissen: Alzheimer - Kampf gegen das große Vergessen
1906 beschrieb Alois Alzheimer erstmals charakteristische Veränderungen im Gehirn einer verstorbenen, dementen Patientin. Über 100 Jahre später können Forscherinnen und Forscher immer noch nicht genau erklären, wie und warum die rätselhafte Alzheimer-Krankheit entsteht. Ärzte und Ärztinnen können Alzheimer bisher nicht heilen, bestenfalls den Verlauf der Krankheit hinauszögern. Warum ist es so schwierig, eine wirksame Therapie zu entwickeln? Welche neuen Therapieansätze gibt es? Wenn es keine Heilung gibt, wie kann man Patientinnen und Patienten und auch ihren Angehörigen im Alltag helfen?
13:30 - 14:30
ARD-alpha
Planet Wissen: Alzheimer - Kampf gegen das große Vergessen
1906 beschrieb Alois Alzheimer erstmals charakteristische Veränderungen im Gehirn einer verstorbenen, dementen Patientin. Über 100 Jahre später können Forscherinnen und Forscher immer noch nicht genau erklären, wie und warum die rätselhafte Alzheimer-Krankheit entsteht. Ärzte und Ärztinnen können Alzheimer bisher nicht heilen, bestenfalls den Verlauf der Krankheit hinauszögern. Warum ist es so schwierig, eine wirksame Therapie zu entwickeln? Welche neuen Therapieansätze gibt es? Wenn es keine Heilung gibt, wie kann man Patientinnen und Patienten und auch ihren Angehörigen im Alltag helfen?
15:30 - 16:00
BR
Schnittgut. Alles aus dem Garten
Experten geben Tipps für die Gartenpraxis und die Gestaltung von Gärten, Terrassen und Balkonen. Einen Schwerpunkt bilden Berichte über Pflanzen und Filme über die schönsten Gärten der Welt. Hinzu kommen viele Anregungen und Gestaltungs-Inspirationen sowie Bastelvorschläge, Rezepte und Wissenswertes über Ernährung, Gesundheit und Heilpflanzen.
19:30 - 20:00
BR
Grillen mit Ali und Adnan
Spitzenkoch Ali Güngörmüs gibt Schauspieler Adnan Maral Feinschmeckertipps am Grill: Von deftig bis leicht und gesund, auf den Rost kommt alles, was das Herz begehrt. Nur eins haben alle Gerichte gemein: Sie sind regional und lecker.
22:25 - 23:25
ARD-alpha
Planet Wissen: Alzheimer - Kampf gegen das große Vergessen
1906 beschrieb Alois Alzheimer erstmals charakteristische Veränderungen im Gehirn einer verstorbenen, dementen Patientin. Über 100 Jahre später können Forscherinnen und Forscher immer noch nicht genau erklären, wie und warum die rätselhafte Alzheimer-Krankheit entsteht. Ärzte und Ärztinnen können Alzheimer bisher nicht heilen, bestenfalls den Verlauf der Krankheit hinauszögern. Warum ist es so schwierig, eine wirksame Therapie zu entwickeln? Welche neuen Therapieansätze gibt es? Wenn es keine Heilung gibt, wie kann man Patientinnen und Patienten und auch ihren Angehörigen im Alltag helfen?
11.07.2020
04:30 - 05:30
ARD-alpha
Planet Wissen: Alzheimer - Kampf gegen das große Vergessen
1906 beschrieb Alois Alzheimer erstmals charakteristische Veränderungen im Gehirn einer verstorbenen, dementen Patientin. Über 100 Jahre später können Forscherinnen und Forscher immer noch nicht genau erklären, wie und warum die rätselhafte Alzheimer-Krankheit entsteht. Ärzte und Ärztinnen können Alzheimer bisher nicht heilen, bestenfalls den Verlauf der Krankheit hinauszögern. Warum ist es so schwierig, eine wirksame Therapie zu entwickeln? Welche neuen Therapieansätze gibt es? Wenn es keine Heilung gibt, wie kann man Patientinnen und Patienten und auch ihren Angehörigen im Alltag helfen?
08:00 - 08:30
NDR
Die Ratgeber
Kilokampf im Homeoffice - Gesunde Ernährung trotz Corona
08:45 - 09:30
Südwest Fernsehen
rundum gesund
Neue Lebenskraft - Wege aus der Erschöpfung
12:45 - 13:30
WDR
Achtung Mogelpackung! - Yvonne Willicks deckt auf
Superdrinks & Smoothies: Gesundheit aus der Flasche?
14:00 - 15:00
ARD-alpha
Planet Wissen: Unsterblichkeit - die Zukunft des Alterns
In "Planet Wissen" geben Wissenschaftler einen Überblick über den aktuellen Stand der Erforschung des Alterns und des Alters und geben Tipps, was wir jetzt schon tun können, um ein langes und gesundes Leben zu erreichen.
16:00 - 17:00
ARD-alpha
Visite
Das Gesundheitsmagazin
17:45 - 18:30
ARD-alpha
Hauptsache Gesund extra
Moderation: Carsten Lekutat
18:30 - 19:00
ARD-alpha
Gesundheit!
Themen: * Reise-Check: Wo lauert die größte Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus? * Schuppenflechte: Die Autoimmunerkrankung ist gut behandelbar. * Osteoporose: Wirbelbruch-OP ist oft unnötig. * Kamille: eine der ältesten und vielseitigsten Heilpflanzen
12.07.2020
07:35 - 08:00
NDR
Einfach genial!
Themen: * Gesund Grillen (Der Verticogrill / Der Umluftgrill / Der Grillaufsatz) * Der Fitnesstrainer zum Mitnehmen * Eine Erfindung aus dem Kinderzimmer soll Unfälle vermeiden
07:45 - 08:00
ServusTV
Einfach gut leben
Gesund grillen
15:00 - 16:00
ARD-alpha
Planet Wissen: Alzheimer - Kampf gegen das große Vergessen
1906 beschrieb Alois Alzheimer erstmals charakteristische Veränderungen im Gehirn einer verstorbenen, dementen Patientin. Über 100 Jahre später können Forscherinnen und Forscher immer noch nicht genau erklären, wie und warum die rätselhafte Alzheimer-Krankheit entsteht. Ärzte und Ärztinnen können Alzheimer bisher nicht heilen, bestenfalls den Verlauf der Krankheit hinauszögern. Warum ist es so schwierig, eine wirksame Therapie zu entwickeln? Welche neuen Therapieansätze gibt es? Wenn es keine Heilung gibt, wie kann man Patientinnen und Patienten und auch ihren Angehörigen im Alltag helfen?
16:30 - 17:00
ZDF
planet e.: Die Flammen der Flöze
Millionen Tonnen Kohle verbrennen weltweit nutzlos in der Erde. Qualm und Gase verschmutzen nicht nur die Luft mit Schadstoffen, sie gefährden auch unsere Gesundheit.
13.07.2020
04:15 - 05:00
rbb
Der Haut-Check - Hilfe für unser größtes Organ
Die Haut ist das größte Organ des Menschen. Sie macht etwa 16 Prozent unseres gesamten Körpergewichts aus. Doch die Haut will geschützt sein, sonst wird sie krank. Die beiden rbb-Reporter Britta Elm und Raiko Thal machen sich auf die Suche und finden heraus, was unserer Haut gut tut, wenn sie mal nicht gesund ist.
11:45 - 12:10
NDR
Einfach genial!
Themen: * Gesund Grillen (Der Verticogrill / Der Umluftgrill / Der Grillaufsatz) * Der Fitnesstrainer zum Mitnehmen * Eine Erfindung aus dem Kinderzimmer soll Unfälle vermeiden
13:30 - 14:30
ARD-alpha
Planet Wissen: Was hilft bei Arthrose?
Es reißt im Knie, es sticht in der Schulter, es schmerzt in den Fingern: Arthrose. Rund 5 Mio. Menschen in Deutschland leiden unter dieser Volkskrankheit - und das sind nicht nur die Alten. Heilbar ist die Arthrose bisher nicht, aber es gibt Mittel und Wege, die Schmerzen in den Griff zu bekommen und die Gelenke wieder beweglicher zu machen. Was jeder gegen Arthrose machen kann, erklären die Orthopädin Prof. Dr. Andrea Meurer und der Naturheilkundler Prof. Dr. Andreas Michalsen.
14.07.2020
04:30 - 05:30
ARD-alpha
Planet Wissen: Was hilft bei Arthrose?
Es reißt im Knie, es sticht in der Schulter, es schmerzt in den Fingern: Arthrose. Rund 5 Mio. Menschen in Deutschland leiden unter dieser Volkskrankheit - und das sind nicht nur die Alten. Heilbar ist die Arthrose bisher nicht, aber es gibt Mittel und Wege, die Schmerzen in den Griff zu bekommen und die Gelenke wieder beweglicher zu machen. Was jeder gegen Arthrose machen kann, erklären die Orthopädin Prof. Dr. Andrea Meurer und der Naturheilkundler Prof. Dr. Andreas Michalsen.
19:00 - 19:30
BR
Gesundheit!
Gesundheit! Die wünschen wir uns alle. Dafür kann man auch aktiv etwas tun - für sich selbst und für die ganze Familie. "Gesundheit!" informiert, motiviert, regt an, fragt nach und gibt Anstöße, selbst in Sachen Gesundheit aktiv zu werden.